TSG Pfeddersheim von 1886 e.V.

Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten haben am 29.11.2010 beschlossen, ab kommenden Montag 02.11.2020 einen eingeschränkten deutschlandweiten LOCKDOWN für 4 Wochen durchzuführen. Dies soll der Eindämmung der exponentiell steigenden Infektionszahlen dienen. Eingeschränkt heißt in diesem Fall, dass der Sportbetrieb in den Vereinen nicht mehr stattfinden kann.

Die TSG Pfeddersheim von 1886 e.V. stellt daher den gesamten Sportvertrieb ab sofort ein.

Wir hoffen, dass die getroffenen Maßnahmen Wirkung zeigen und wir den Sportbetrieb bald wieder aufnehmen können. Dazu ist aber die Unterstützung und die Einhaltung der Maßnahmen von jedem Einzelnen notwendig, denn gemeinsam sind wir stark.

Bis dahin bleibt gesund und wir freuen und auf ein (hoffentlich) baldiges Wiedersehen

Eure TSG Pfeddersheim von 1886 e.V.

Wiederaufnahme des Sportbetriebs bei der TSG

Nachdem seit dem 27.05.2020 ein Sportbetrieb unter strengen Hygieneregeln wieder zulässig ist, haben wir bei der TSG Pfeddersheim eine detailliertes „Wiederaufnahmekonzept für den Sportbetrieb“ erstellt und mit den Übungsleitern verabschiedet.

Die Stadt Worms hat ja bereits seit dem 22.juni 2020 die städtischen Sporthallen für den Vereinssport wieder geöffnet. Somit können wir jetzt mit dem Start des neuen Schuljahres unser Sportangebot weiter ausweiten und auch die Kinder- und Jugend Gruppen wieder in den Trainingsbetrieb zurückführen.

Genaue Angaben zum Sportangebot findet Ihr auf unserer Homepage unter "Sportangebot" und im Aushang.

Wir weisen darauf hin, dass eine Teilnahme nur mit Voranmeldung bei den entsprechenden Übungsleitern und unter Einhaltung der nachfolgenden  Hygieneregeln möglich ist.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  1. Mannschaftsportarten (bei uns Volleyball) sind wieder möglich mit einer max. Mannschaftsstärke von 10 Personen
  2. Die Schulturnhalle kann mit 30 Personen (beide Hallenteile verbunden bei geöffnetem Trennvorhang) und mit jeweils 15 Personen in den Einzelhallen (Trennvorhang geschlossen) genutzt werden.
  3. Sportgeräte können verwendet werden und müssen zu Beginn und Ende der Trainingsstunde mit Flächendesinfektionsmittel desinfiziert werden.
  4. Abstandsregeln sind beim Betreten und Verlassen sowie die Maskenpflicht einzuhalten.
  5. Bitte auch zum Training in der Schulturnhalle in Trainingskleidung kommen.
  6. Umkleideräume in der Schulturnhalle nur zum Umziehen der Turnschuhe nutzen unter Beachtung der Abstandsregeln; d.h. dass hier aufgrund der Enge des Raumes gleichzeitig nur 3-4 Kinder rein können.
  7. Die Duschen in der Schulturnhalle bleiben geschlossen
  8. Hilfestellungen, wenn nicht zu vermeiden durch Übungsleiter möglich, dann aber bitte mit Maske beim ÜL

Hygiene-Regeln für den Sportbetrieb

  1. Jede Person trägt in der TSG Turnhalle ist ein Mund-Nasen-Schutz.
  2. Während des Sports kann der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden.
  3. Kein Zutritt für Personen mit Atemwegsinfektionen oder Kontakt zu einer infizierten Person in den letzten 14 Tagen.
  4. Es dürfen nur Übungsleiter und Teilnehmer in der Turnhalle anwesend sein, keine Eltern, keine Zuschauer und Nicht-Vereinsmitglieder.
  5. Sport kann nur in der Halle und auf dem Außengelände betrieben werden.
  6. Es dürfen max. 15 Sporttreibende plus ÜL in der Halle oder auf dem Außengelände sein.
  7. Es ist stets ein Mindestabstand von 2 m zu anderen Personen einzuhalten.
  8. Bei verstärktem Aerosolausstoß (starker Atmung).
  9. Es gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln im Sinne des Infektionsschutzes (Niesetikette etc.).
  10. Desinfektion der Hände beim Betreten der Halle.
  11. Kein Körperkontakt zu anderen Personen; gilt auch während des Trainings für Teilnehmer und Trainer.
  12. Keine Ansammlungen von Personen im Eingangs- und Ausgangsbereich der Turnhalle.
  13. Die vorgegebenen Wege zum Betreten und Verlassen der Turnhalle sind einzuhalten.
  14. Die Teilnehmer haben in Sportkleidung zu kommen. Kein Umziehen in der Halle (nur Sportschuhe).
  15. Die Turnhalle ist dauerhaft zu belüften sowie 5 Minuten vor und 15 Minuten nach dem Training.
  16. Die Toilettenräume in der TSG Turnhalle dürfen immer nur von einer Person genutzt werden.
  17. Sportgeräte (Gymnastikmatten etc.) sind von zuhause mitzubringen.
  18. Es dürfen keine Geräte aus der Halle verwendet werden. Wenn doch dann nur mit Absprache des sportlichen Leiters.
  19. Kein gemeinsames Zusammenstehen vor und nach dem Sport.
  20. In jeder Übungsstunde ist eine Anwesenheitsliste durch den Übungsleiter zu führen.
  21. Die Übungsleiter haben auf die Einhaltung der Hygieneregeln zu achten.

TSG Pfeddersheim von 1886 e.V.

Christian Decker

1. Vorsitzender

Bootcamp - 1 Training mit den Hygieneregeln zum Wiedereinstieg in den Sportbetrieb