TSG Pfeddersheim von 1886 e.V.

 

Jahreshauptversammlung vom 02.02.2018 der TSG Pfeddersheim von 1886 e.V.

Zahlreiche Mitglieder der TSG Pfeddersheim von 1886 e.V. hatten sich am 20.03.2018 um 20:00 Uhr im Jahnsaal der TSG Halle zur Jahreshauptversammlung eingefunden.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Christian Decker und der Verlesung des Protokolls aus dem Jahre 2017 wurden die aktuellen Mitgliederzahlen zum Ende des Geschäftsjahres dargelegt. Hierbei ist im Gegensatz zum letzten Jahr ein deutlicher Anstieg  zu verzeichnen, was durchaus dem  gut ausgebauten und attraktiven Sportprogramm  sowie den neuen Trendsportarten wie Jumping Fitness zu verdanken ist. Zu den Sorgenkindern zählt, durch die  nach wie vor fehlende Sporthalle und mangelnden Geräten nach wie vor die  Volleyballabteilung.  Aber es ist ein Ende in Sicht. Die Schulsporthalle soll Ende des Jahres 2018 fertig gestellt werden, sodass auch die Volleyballer wieder positiv in die Zukunft schauen können. Im Anschluss daran berichteten die Übungsleiter und Jürgen Striegel  kurz aus den Übungsstunden. Im weiteren Verlauf wurde  die verschiedenen Veranstaltungen aus dem Jahr 2017 kurz angesprochen. So konnten die beiden Kinderkräppelkaffees einen deutlichen Aufwärtstrend verzeichnen, wohingegen die Ü30 Party durch die Konkurrenzveranstaltungen in Worms etwas zu kurz kam.  Auch fand die Jukeboxparty im November 2017 keinen großen Zuspruch, sodass über ein neues Konzept im Jahr 2018 nachgedacht werden muss. Des weiteren wurde von dem großen Zuspruch am Wandertag der TSG Pfeddersheim , dem Spiel-und Sportwochenende, Ferien am Ort und vielen anderen sportlichen Aktivitäten berichtet.  Aber nicht nur im sportlichen und wirtschaftlichen Bereich hat sich viel getan sondern es wurde unter anderem auch eine neue Eingangstür passend zum Stil der restlichen Halle  verbaut  und einige Räume saniert.  Des Weiteren sind für das Jahr 2018 weitere Arbeiten auf dem Gelände der TSG Halle geplant sowie  die Einweihung der neuen Schulsporthalle.

Nach erfolgreicher Überprüfung der Kasse, stellten die Kassenprüfer Mareen Groll und Uwe Mörsfelder den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, welcher einstimmig angenommen wurde.

Anschließend wurden die Vorstandsmitglieder wie folgt gewählt:

1. Vorsitzender: Christian Decker

2. Vorsitzender: Walter Frank

Leiter Sport: Jürgen Striegel

Stellvertreterin Leiter Sport: /

Schatzmeisterin: Sonja Decker

Leiter Wirtschaft: Manfred Döring

Leiterin Feste: Susanne Ertel

Schriftführerin: Susanne Ertel

Mitgliederverwaltung: Stefanie Döring

Leiterin Medien: Carola Döring

Jugendwart: Hannah Bauer

Leiter Immobilie. Uwe Mörsfelder

1. Beisitzer: /

2. Beisitzer: /

Zeugwart: Eileen Mehlmann, Katharina Walheim

 

Für die nächsten zwei Jahren werden das Amt des Kassenprüfers Helge Groll und Uwe Mörsfelder   übernehmen. Christian Decker bedankte sich im Namen des gesamten Vorstanden für das Vertrauen der Mitglieder.